„Wieder-Seenfest“: Am Orankesee wird wieder gefeiert

Alt-Hohenschönhausen. Live-Musik, Zauberei, Akrobatik, Kinderfest, Tombola, gute Speisen und Kiezatmosphäre im schönsten Strandbad im Norden Berlins: Am Samstag, den 4. September, findet im Strandbad Orankesee in Berlin-Lichtenberg das (Wieder-) Seenfest von 13 bis 22 Uhr statt. Die Gerhard-Gundermann-Band Die Seilschaft stellt dort am Abend ihr neues Album „Das Paket“ erstmals live in Berlin vor. Es ist das einzige Open-Air-Konzert der Band in diesem Jahr in Berlin. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei. Erwachsene zahlen 5 Euro (zzgl. VVK-Gebühr). Das Seenfest wird ehrenamtlich vom Förderverein Obersee & Orankesee e.V. organisiert.