Weihnachtsmarkt findet nicht statt

Kaulsdorf. Der alljährliche Weihnachtsmarkt im Ortskern von Alt-Kaulsdorf wird abgesagt. Das teilte der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. als Veranstalter mit. „Angesichts der noch anhaltenden Pandemiesituation und der bislang für den Spätherbst nicht vorhersehbaren Corona-Regelungen im Land Berlin sieht sich der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. außerstande, den für den 4. Dezember 2021 vorgesehen Weihnachtsmarkt in Alt Kaulsdorf durchzuführen“, heißt es in einer Erklärung. „Wir gehen davon aus, dass der Markt im Jahr 2022 wieder stattfinden kann“, sagt der Vereinsvorsitzende Wolfgang Brauer.