SPD setzt sich für Aufbau der Bobbahn ein

Marzahn-Hellersdorf. Die vermutlich durch Brandstiftung zerstörte Naturbobbahn auf dem Kienberg soll nach dem Willen der bezirklichen SPD schnellstmöglich wieder aufgebaut werden. „Dass Berlin so etwas zügig kann, müssen wir hier zeigen. Die Bobbahn soll nur eine der Attraktionen sein, die nach den ersten Konzepten auch zur Bundesgartenschau 2025 gehören könnten. Die SPD im Bezirk setzt sich für die BUGA 2025 ein, die in den Gärten der Welt und vielen anderen Orten im Bezirk stattfinden könnte“, sagt Jan Lehmann, Mitglied des Abgeordnetenhauses. Nach Angaben des Fraktionsvorsitzenden Günther Krug habe man in der Bezirksverordnetenversammlung bereits einen Antrag gestellt, die Bahn wieder aufzubauen. Um die Rodelbahn und den ganzen Kienbergpark in Zukunft vor weiteren Schäden zu bewahren, sollte zudem ein neues Sicherheitskonzept erstellt werden.