Schulsporthalle für fast 4 Mio. Euro saniert

Fennpfuhl. Fast drei Jahre nach Baubeginn ist die Sanierung der Schulsporthalle des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums abgeschlossen. „Die Halle wurde für circa 3.870.000 Euro von Grund auf saniert, um den Anforderungen an eine moderne Sporthalle zu entsprechen“, teilte das Bezirksamt mit. Die Gebäudesubstanz der Anfang der 70er-Jahre gebauten Sporthalle an der Franz-Jacob-Straße sei stark renovierungs- und modernisierungsbedürftig gewesen. „Sie wird nach Abschluss der Baumaßnahmen zusätzlich als Versammlungsraum für Schulveranstaltungen genutzt werden.“