Radfahrer kollidiert mit Auto und wird verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Gestern Nachmittag wurde im Ortsteil Hohenschönhausen ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen befuhr eine 42-jährige Frau mit einem Auto gegen 15.45 Uhr den Nordring aus Richtung Wolfener Straße kommend und soll nach rechts in die Hohenschönhauser Straße abgebogen sein. Hierbei erfasste sie einen 76-jährigen Radfahrer, der den Radweg aus Richtung Dorfstraße kommend, in Richtung Gehrenseestraße befuhr. Durch den Zusammenstoß im Einmündungsbereich fiel der Radfahrer zu Boden und erlitt schwere Verletzungen am Kopf. Eintreffende Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus, wo er zur weiteren Behandlung stationär aufgenommen wurde. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen führt der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 3 (Ost).