Radfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Alt-Hohenschönhausen. Ein Radfahrer ist am Montagnachmittag von einem Lkw erfasst und getötet worden. Wie die Berliner Polizei berichtet, war der Mann gegen 14 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Rhinstraße Richtung Allee der Kosmonauten unterwegs. Ein neben ihm fahrender Sattelschlepper wollte hingegen nach rechts in die Landsberger Allee abbiegen. Dabei wurde der Radfahrer erfasst, überrollt und dabei getötet. Der Lkw kam erst etliche Meter weiter in der Landsberger Allee zum Stehen. In Folge des Unfalls war die Landsberger Allee stadteinwärts für mehrere Stunden gesperrt. Auf den Umfahrungsstrecken kam es zu langen Staus. Den genauen Unfallhergang ermitteln nun Beamte der Polizeidirektion 6.