Platz für bis zu 136 Kinder

Lichtenberg. Eine Kita mit Platz für bis zu 136 Kinder ist es in der Harnackstraße 11 eröffnet worden. Es ist die 80. Einrichtung des kommunalen Trägers „Kindergärten NordOst“. Der Neubau im Typus „M120 Z“ ist bereits der zweite modulare Kita-Bau des Eigenbetriebes. Bei dem Projekt MOKIB (Modulare Kita-Bauten für Berlin) der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie unter der Bauleitung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen ermöglichen vorgefertigte Bauelemente eine schnelle und unkomplizierte Anpassung an Grundstücksgrößen und individuellen Bedürfnissen. Berlinweit werden an neun Standorten ebenfalls modulare Kitabauten errichtet.