Namen für Straßen in der Parkstadt

Karlshorst. Sechs Straßen im neuen Wohngebiet „Parkstadt Karlshorst“ sollen Namen bekommen. Der Ausschuss für Kultur und Bürgerbeteiligung in der Bezirksverordnetenversammlung hat jetzt eine Liste mit entsprechenden Vorschlägen vorgelegt. So soll es eine Adolf-Wermuth-Allee, eine Georg-Klingenberg-Straße, eine Heiner-Müller-Straße, eine Irmtraud-Morgner-Straße, eine Ruth-Baumgarte-Straße sowie eine Straße An der Waldsiedlung geben. Adolf Wermuth (1855-1927) war Oberbürgermeister von Berlin und trieb die Gründung von Groß-Berlin im Jahr 1920 voran. Bei den anderen Namen handelt es sich um „Künstlerpersönlichkeiten“ mit Bezug zu Karlshorst beziehungsweise Friedrichsfelde.