Mitglieder für Beirat gesucht

Lichtenberg. Das Bezirksamt sucht Menschen mit Behinderung sowie Vertreterinnen und Vertreter von Leistungserbringenden, die sich ehrenamtlich und verlässlich im Bezirksteilhabebeirat engagieren möchten. Der Teilhabebeirat wird im Rahmen der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) in allen Bezirken eingerichtet. Er hat die Aufgabe, die Benachteiligung von Menschen mit Behinderung aufzuzeigen, und eine gleichberechtigte Teilhabe zu fördern. Als Impulsgeber ist der Beirat für die strategische Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe in Lichtenberg unerlässlich. Für wiederkehrende Problemstellungen erarbeitet der Beirat Handlungsempfehlungen und gibt Empfehlungen zur Verbesserung der Angebote im Bezirk. Es sind zwei Sitzungen im Jahr geplant. Weitere Informationen gibt es bei der Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Daniela Kaup, Tel. 030 902963517.