Lichtenberger Unternehmen des Jahres gesucht

Lichtenberg. Erstmals wird der Preis für das Lichtenberger Unternehmen des Jahres in zwei Kategorien ausgelobt. Dafür hat sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Lichtenberg stark gemacht. Die aktuellen Herausforderungen finden sich in der Kategorie Innovation und kreative Ideen sowie in der Kategorie soziale Verantwortung und Arbeitnehmer*innenfreundlichkeit wieder. Die Preisverleihung richten Bezirksstadtrat Kevin Hönicke (SPD) und der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg im August 2021 aus. „Die Auszeichnung des Lichtenberger Unternehmens des Jahres ist diesmal insbesondere Ausdruck der Anerkennung der Anstrengungen, der Solidarität und des Engagements, um die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern“, sagt Hönicke. Bis zum 31. Mai 2021 können Vorschläge und auch Eigenbewerbungen per E-Mail an wifoe@lichtenberg.berlin.de oder per Fax (90296-4319) mit einer aussagekräftigen Begründung einreicht werden. Zusatzinfos und Formulare im Internet unter: www.upl-lichtenberg.de