Stadtnatur-Ranger für Lichtenberg

Lichtenberg. Der Bezirk bekommt Stadtnatur-Ranger. Das teilte die Senatsumweltverwaltung mit. An einem entsprechenden Modellprojekt beteiligen sich außerdem Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln, Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf. Zu den Aufgaben der Stadtnatur-Ranger gehören der Schutz und die Pflege ökologisch bedeutsamer Flächen sowohl in der Innenstadt als auch am Stadtrand sowie Umwelt- und Gebietsbeobachtungen und die Umweltbildung. Als Ansprechpartner vor Ort sollen sie zudem Bürger für die Bedeutung des Naturschutzes sensibilisieren. Zunächst kommen zwölf Ranger zum Einsatz, die in kleinen Teams unterwegs sind.