Pläne für neues Viertel liegen aus

Marzahn. Die Planungen für ein neues Wohn- und Gewerbequartier im Georg-Knorr-Park gehen in die nächste Runde. Bis zum 26. Juni können Anwohner und Anlieger Einblick in die Entwürfe nehmen und gegebenenfalls Bedenken äußern. Die Pläne sind im Haus 10 des Georg-Knorr-Parks, Georg-Knorr-Straße 4, zu sehen. Die eingehenden Hinweise sollen im weiteren Planungsprozess berücksichtigt werden, erklärte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Wie berichtet, sind auf einer Fläche von rund 90.000 Quadratmeter fast 1.500 neue Wohnungen geplant.