Ohne Hürden in die Kinderbibliothek

Marzahn. Die zweite Etage der Erich-Weinert-Bibliothek ist künftig barrierefrei erreichbar. Wie Kulturstadträtin Juliane Witt (Die Linke) mitteilte, werde im August ein Personenaufzug in das Gebäude am Springpfuhl eingebaut. Wegen der Bauarbeiten müsse die Bücherei jedoch in der Zeit vom 10. August bis 4. September geschlossen bleiben. Der Bezirk hatte das Gebäude 2010 verkauft und mit den neuen Eigentümern den Einbau des Aufzuges vereinbart, der direkt in die Kinderbibliothek führen sollte. „In der Umsetzung waren dann doch einige Hürden zu nehmen“, sagt Witt. Sie zeigt sich erfreut, dass nun der lang ersehnte Lift kommen wird. „Damit sind künftig die Lesungen, Bildungsveranstaltungen und Bibliotheksbesuche für die Kitas und Schulen barrierefrei möglich.“