Mehr Platz an der Richard-Wagner-Schule

Karlshorst. Die Richard-Wagner-Schule in der Ehrenfelsstraße 36 hat ab sofort mehr Platz. Durch den Umbau der früheren Hausmeisterwohnung sowie des offenen Foyers entstanden neun neue Aufenthalts- und Schulräume für Lehrer, die jedoch auch für den Unterricht von kleinen Schülergruppen genutzt werden können. Unter anderem wurden ein Lehrerzimmer mit PC-Arbeitsplätzen, ein Raum für die Verwaltungsleitung, ein PC- und Kopierraum und ein Kleinküchenbereich für den Alltagsbetrieb geschaffen. Das Sekretariat und die Schulleiterräume wurden im gleichen Zug mitsaniert. Der sanierte Bereich umfasst rund 200 Quadratmeter. Rund 170.000 Euro stellte das Bezirksamt dafür zur Verfügung.