Hultschiner Damm wird voll gesperrt

Mahlsdorf. Wegen dringend notwendiger Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird der Hultschiner Damm zwischen Badener Straße und Werbellinstraße voll gesperrt. Die Arbeiten beginnen am Montag (22. Juni), wie das Bezirksamt mitteilte. Lediglich die BVG darf die Baustelle passieren. Lkw werden großräumig aus Richtung Köpenick über die Gehsener Straße auf die Kaulsdorfer/Chemnitzer Straße bzw. auf die Köpenicker Straße umgeleitet. In Richtung Köpenick werden die Fahrzeuge über die Chemnitzer Straße geführt. Hinweise dazu gibt es an der Rahnsdorfer Straße, an der Akazienallee sowie auf der B1/5, vor der Chemnitzer Straße und der Hönower Straße. Pkw können aus Richtung Köpenick über den Erich-Baron-Weg – Schrobsdorffstraße – Bausdorfstraße fahren. In Richtung Köpenick wird der ortsansässige Verkehr über Badener Straße – Wickenweg – Roedernstraße geführt. Die Baukosten belaufen sich auf circa 200.000 Euro. Die Arbeiten dauern bis zum 30. Juni.