HELLEUM meldet sich zurück

Hellersdorf. Nach der coronabedingten Zwangspause öffnet das Kinderforscherzentrum HELLEUM in der Kastanienallee 59 wieder seine Türen. „Unter Berücksichtigung der erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln können Grundschulkinder im Rahmen des Workshops ‚Mathe ma‘ ticken‘ forschen, tüfteln, die Welt entdecken“, erklärte die Einrichtung. Geöffnet ist nun montags, mittwochs und freitags von 14 bis 16 Uhr sowie von 16.30 bis 18 Uhr. Die Zahl der Teilnehmer wird allerdings auf sechs begrenzt. Weitere Informationen sind im Internet unter www.helleum-berlin.de abrufbar.