Kursleiter erhalten mehr Geld

Hellersdorf. Die 15 Kursleiter der Jugendkunstschule sollen mehr Geld bekommen. Der Fachbereich Kultur des Bezirksamtes will die Honorarsätze für das Schuljahr 2022/23 um 6 Prozent erhöhen. Die Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf bietet nach eigenen Angaben ein breites Spektrum an Angeboten aus Bereichen der Bildenden und Darstellenden Kunst. An Vormittagen haben Kita- und Schulklassen die Möglichkeit, an außerschulischem Kunstunterricht der Jugendkunstschule teilzunehmen. An Nachmittagen gibt es ein kostenfreies, offenes Kreativangebot für jeden Interessierten im Alter von sechs bis 27 Jahren.