Kita bekommt Geld vom Bund

Marzahn. Die Kita „Goldfischchen“ in der Jan-Petersen-Straße bekommt fast 23.000 Euro Fördermittel vom Bund. Das teilte der Bundestagsabgeordnete Mario Czaja (CDU) mit. Das Geld wird bis zum Ende des Jahres eingesetzt, um die sogenannte alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien zu fördern. Die Bundesmittel stammen aus dem Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ und werden vom Bundesfamilienministerium bereitgestellt. Dank der Fördermittel kann die Kita „Goldfischchen“ jetzt zusätzlich spielerische und alltagsnahe Sprachförderung und Unterstützung anbieten. Insgesamt werden 20 Kitas in Marzahn-Hellersdorf mit Geld aus dem Bundesprogramm unterstützt.