Eine neue Toilette an der Welsestraße

Neu-Hohenschönhausen. Das Netz öffentlicher Toiletten in Lichtenberg wächst. Jetzt wurde an der Ecke Vincent-van-Gogh-Straße und Welsestraße eine weitere sogenannte Berliner Toilette in Betrieb genommen. Dort können Passanten nicht nur ihre Notdurft verrichten, sondern Mütter und Väter auch ihre Babys wickeln. Aufgestellt und betrieben wird die Toilette von der Wall GmbH. Bis Mitte Mai haben insgesamt 200 Berliner Toiletten das Werk der Wall GmbH verlassen, um einen neuen Standort in Berlin zu finden. Insgesamt 22 davon werden im Bezirk Lichtenberg die Versorgung mit öffentlichen Toiletten ergänzen.