Bürgerdeputierte für Ausschüsse gesucht

Lichtenberg. Der Bezirk sucht Menschen, die Interesse daran haben, als sogenannte Bürgerdeputierte in den Ausschüssen der Bezirksverordnetenversammlung mitzuwirken. Derzeit sind entsprechende Positionen im Ausschuss „Partizipation und Integration“ sowie im Jugendhilfeausschuss zu besetzen. Bürgerdeputierte sind Bürgerinnen und Bürger, die in den Ausschüssen mitarbeiten und auch stimmberechtigt sind. Für den Ausschuss „Partizipation und Integration“ werden Menschen gesucht, die über einen Migrationshintergrund bzw. über Sachkunde zu integrations- und migrationsspezifischen Fragen verfügen. Vorschläge für den Jugendhilfeausschuss können gemäß § 35 des Gesetzes zur Ausführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (AG KJHG) anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, die im Bezirk Lichtenberg tätig sind, einreichen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. November. Bewerbungen sind schriftlich beim Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Büro der Bezirksverordnetenversammlung, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, bzw. per Mail an: bvvlichtenberg@lichtenberg.berlin.de einzureichen. Weitere Informationen gibt es beim Büro der BVV unter Tel. 030 90296-3100.