50.000 Mund-Nasen-Schutzmasken für Lichtenberg

Mund-Nasenschutz-Masken. Foto: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Mund-Nasenschutz-Masken. Foto: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Das Bezirksamt Lichtenberg versorgt die Bevölkerung erneut mit Mund-Nasen-Schutzmasken. Dieses Mal handelt es sich um einen sogenannten Einweg-Mundschutz, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte.

Dieser Einweg-Mundschutz wird für gewöhnlich im Gesundheitswesen, unter anderem bei Operationen eingesetzt. Er entspreche den Vorgaben des Senats für die Verwendung im Öffentlichen Personennahverkehr und könne auch in Geschäften genutzt werden. Allerdings sei dieser Einweg-Mundschutz nicht waschbar. „Die Ausgabe der Masken ist vorrangig für Menschen gedacht, für die der Kauf einer eigenen Maske eine besondere Härte bedeutet und die auf den Öffentlichen Personennahverkehr angewiesen sind.“

Verteilt werden die Masken dezentral vor allem an ältere Menschen und Familien. Damit sollen die Wege der Bürgerinnen und Bürger kurzgehalten werden. Gestartet wird mit der Ausgabe von Montag, den 18. Mai, an. „Das Bezirksamt bittet um Verständnis, dass eine Ausgabe nur solange erfolgen kann, wie die Verfügbarkeit gegeben ist.“ Ein darüber hinaus reichender Anspruch auf Versorgung mit einer Maske bestehe nicht.

Ausgabestellen:

KARLSHORST + RUMMELSBURGER BUCHT
ikarus Stadtteilzentrum
Wandlitzstr. 13, 10318 Berlin‘
Dienstag bis Donnerstag: 10-17 Uhr

FRIEDRICHSFELDE SÜD + AM TIERPARK
Stadtteilkoordination Lichtenberg Mitte
Sewanstraße 178, 10319 Berlin
Montag bis Freitag: 10-15 Uhr

FRIEDRICHSFELDE-NORD
LIBEZEM
Rhinstraße 9, 10315 Berlin
Montag bis Donnerstag: 10-16 Uhr, Freitag: 10-15 Uhr

NEU-LICHTENBERG
Margaretentreff
Zachertstraße 52, 10315 Berlin
Montag bis Dienstag: 10-17 Uhr, Donnerstag: 10-16 Uhr

VICTORIASTADT
Jugend- und Begegnungsstätte Alte Schmiede
Spittastraße 40, 10317 Berlin
Montag bis Donnerstag: 10-14 Uhr

FRANKFURTER ALLEE SÜD
Kiezspinne
Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin
Montag bis Mittwoch: 9.30-12 Uhr

ALT-LICHTENBERG
Kieztreff UNDINE und Frauentreff Alt-Lichtenberg
Hagenstraße 57, 10365 Berlin
Bitte den Eingang zum Hof/Garten benutzen
Dienstag, Mittwoch und Freitag: 10-12 Uhr (außer Freitag, 22. Mai 2020), Dienstag: 16-17 Uhr

FENNPFUHL
Stadtteilkoordination
Paul-Junius-Straße 64A, 10367 Berlin
Montag: 16-18 Uhr, Dienstag bis Donnerstag: 9-11 Uhr

ALT-HOHENSCHÖNHAUSEN NORD
Kieztreff Lebensnetz
Anna-Ebermann-Str. 26, 13053 Berlin
Dienstag und Donnerstag: 10-15 Uhr

ALT-HOHENSCHÖNHAUSEN SÜD
Inklusiver Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“
Schöneicher Str. 10a, 13055 Berlin
Dienstag und Mittwoch: 12-16 Uhr

ALT-HOHENSCHÖNHAUSEN SÜD
Stadtteilkoordination HSH-Süd „Der Gute Pol“
Küstriner Str. 39, 13055 Berlin
Dienstag und Mittwoch: 10-18 Uhr

NEU-HOHENSCHÖNHAUSEN SÜD
Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel
Ribnitzer Str. 1b, 13051 Berlin
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10-15 Uhr, Donnerstag: 13-17 Uhr

NEU-HOHENSCHÖNHAUSEN NORD
„Kieztreff Falkenbogen“
Menschen helfen Menschen e.V.
Grevesmühlener Str. 20, 13057 Berlin

Mittwoch: 15-16.30 Uhr, Freitag: 15-16.30 Uhr

NEU-HOHENSCHÖNHAUSEN NORD UND DÖRFER (MALCHOW, WARTENBERG UND FALKENBERG)

MOBILES Angebot der Stadtteilkoordination des Bürgervereins Hohenschönhausen e.V.

Tel. 0162 5944055

Auf dem Prerower Platz: Montag: 16-18 Uhr

Vor dem Kieztreff Falkenbogen/ Wartenberger Kirchplatz: Dienstag: 16-18 Uhr