MenschenLeben – Lebenswerke: Sonderausstellung des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf Dauer: bis 2. Oktober 2016. Foto: Marcel Gäding
MenschenLeben – Lebenswerke: Sonderausstellung des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf Dauer: bis 2. Oktober 2016. Foto: Marcel Gäding

Sie lieben die Konzerte im Freizeitforum Marzahn? Sie mögen Ausstellungen in der Galerie M? Oder interessieren Sie sich für das Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf? Ab sofort liefern wir Ihnen Monat für Monat einen Überblick über die Kulturveranstaltungen in Marzahn und Hellersdorf.

THEATER & BÜHNE

Premiere „Von Eheleuten und anderen Narren“: Geschichten und Anekdoten von Anton Tschechow. Theatergastspiel mit Christine Marx und Klaus Nothnagel vom Theater Sinn & Ton am 16. Januar um 19 Uhr. Eintritt: 7, erm. 5 Euro. Ort: Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. 030 93661078, Internet: www.kulturring.org

Premiere „Des Kaisers neue Kleider“: Theaterstück des Amateur-Theater-Ensemble am 31. Januar um 16 Uhr. Regie: Birgit Letze-Funke. Weitere Vorstellungen: 2./3./4. Februar, jeweils 10 Uhr, 6. Februar, 16 Uhr. Eintritt: 5, erm. 3 Euro. Ort: Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin. Kartentelefon: 030 5427091, Internet: www.freizeitforum-marzahn.de

Schaurig schöner Abend: Franziska Troegner und Jaecki Schwarz treten am 13. Februar um 20 Uhr im Freizeitforum auf. Titel des Programms: „Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel“. Die Schauspieler präsentieren Szenen aus den Stücken des Autors Roald Dahl. Karten kosten 18 Euro. Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin. Karten-Telefon: 030 5427091, Internet: www.freizeitforum-marzahn.com

Werbung

Kabarett „Alles Quatsch – Geschafft! 2015“: Spaß, Politik und andere Absurditäten. Politkabarett mit Gerd Hoffmann und Rolf Gundelach am 22. Januar um 19 Uhr. Karten: 8, erm. 6 Euro. Ort: Ort: Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. 030 93661078, Internet: www.kulturring.org

 

MUSIK & KONZERT

Musikalischer Nachmittag: „Hinter den Kulissen von Paris“ heißt es am 27. Januar um 15 Uhr. Ein amüsantes, musikalisches Reisevergnügen in die Stadt der Liebenden mit Jeannette Rasenberger (Gesang) und Andreas Wolter (Klavier). Eintritt: 6, erm. 2,50 Euro. Ort: Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, Tel. 030 5611153, Internet: www.kulturring.org

Konzert mit Cliff Stevens: Der Gitarrist aus Montreal spielt im Stil von Eric Clapton, Freddie King und Stevie Ray Vaughan am 23. Januar um 21 Uhr. Karten: 12 Euro, Vorverkauf 10 Euro. Ort: KISTE am U-Bahnhof Hellersdorf, Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin, Tel. 030 9987481, Internet: www.Kiste.net

Zeit für Gefühle: Schlagersängerin Linda Feller gastiert am 6. Februar um 20 Uhr im Freizeitforum Marzahn. Dort präsentiert sie Balladen. Karten kosten 19 Euro. Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin. Karten-Telefon: 030 5427091.  Internet: www.freizeitforum-marzahn.com

Arndt-Bause-Gala: Siegfried „Siggi“ Trzoß empfängt zur Arndt-Bause-Gala am 21. Februar um 15 Uhr wieder alte Bekannte – darunter Wolfgang Lippert, Dina Straat, Vera Schneidenbach, Michael Hansen und die Red Shoe Boys. Karten kosten 20 Euro. Ort: Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin. Karten-Telefon: 030 5427091.  Internet: www.freizeitforum-marzahn.com

 

MALEREI/ FOTOGRAFIE

Ausstellung „Malerische Wanderungen“: Bilder des Biesdorfer Mal- und Freundeskreis aus der Havel-, Spree- und Oder-Region, zu sehen bis zum 28. Februar. Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr 10-19.15 Uhr, Mi 14-19.15 Uhr, Sa 10-14 Uhr. Ort: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain(im Freizeitforum Marzahn), Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin, Tel. 030 54704154.

Werbung

Gutschein_468x60

Fotoausstellung „Boa tarde Lisboa“: Fotografien von Ralph Weber aus Lissabon. Ort: KISTE am U-Bahnhof Hellersdorf, Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin, Tel. 030 9987481, Internet: www.Kiste.net

Ausstellung „Goder Hein Wessel“: Skulptur Malerei Grafik, zu sehen bis zum 26. Februar. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr. Ort: Ausstellungszentrum Pyramide, Riesaer Straße 94, 12627 Berlin, Tel. 030 90293-4132, Internet: www.ausstellungszentrumpyramide.de

Kunst Forschung: Bis zum 20. Februar 2016 sind in der Galerie M Arbeiten von Florian Goldmann, KH Jeron, Reiner Maria Matysik, Carola Rümper/ Erik-Jan Ouwerkerk, Otmar Sattel und Gaby Schulze zu sehen. Die Ausstellung zeigt künstlerische Positionen an Schnittstellen zu wissenschaftlicher Arbeit. Eintritt: frei. Ort: Marzahner Promenade 46, 12679 Berlin. Öffnungszeiten: tgl. außer Sa 10-18 Uhr.

Kostbarkeiten, die Fünfte: Zum fünften Mal verwandeln sich die Flure des Rathauses in Marzahn zur Galerie. Aus der Reihe „Kostbarkeiten“ sind Bilder der Künstler Ellena Olsen und Peter Engl zu sehen. Das Rathaus am Helene-Weigel-Platz ist werktags von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Spurensuche: Fotos von Andreas Kleffel sind bis zum 31. Januar 2016 in der Golferia zu sehen. Öffnungszeiten: Mo-Fr 13-21 Uhr, Wochenende und Feiertage 11-21 Uhr. Ort: Wittenberger Str. 50, 12689 Berlin, Tel. 030 93497395.

 

LESUNG & GESPRÄCH

Lesung „Tagebuch eines DDR-Kriminalisten“: mit Kriminalrat a. D. Hans Christoph Weise am 20. Januar um 15 Uhr. Eintritt: frei. Ort: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58, 12627 Berlin, Tel. 030 99498691, Internet: www.mittendrin-in-hellersdorf.de

Wenn die Neugier nicht wär…: Moderatorin Barbara Kellerbauer lädt am 23. Januar um 19 Uhr wieder in die Studiobühne des Freizeitforums Marzahn ein. Dieses Mal ist die Schauspielerin Claudia Wenzel zu Gast. Karten kosten 13, erm. 10 Euro. Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin. Karten-Telefon: 030 5427091.

Buchlesung „Von der Werra an die Wuhle“: mit Autor Wolfgang Kluge am 27. Januar um 18 Uhr. Eintritt: frei. Ort: Stadtteilbibliothek „Heinrich von Kleist“, Havemannstraße 17B, 12689 Berlin, Tel. 030 9339380.

 

GESCHICHTE

MenschenLeben – Lebenswerke: Sonderausstellung des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf Dauer: bis 2. Oktober 2016. Ort: Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 1, Alt-Marzahn 51, 12685 Berlin, Tel. 030 54790921, Internet: www.museum-marzahn-hellersdorf.de. Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-17 Uhr, So 11-17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Werbung

03.02 - Banner 468x60 - TopSeller 02

Jürgen Nagel – Aus der Dokumentation Marzahn 1981-1990: Fotoausstellung. Bis auf weiteres zu sehen im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 2, Alt-Marzahn 55, 12685 Berlin, Tel. 030 54790921, Internet: www.museum-marzahn-hellersdorf.de. Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-17 Uhr, So 11-17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

KINDER & FAMILIE

Anastasia: Russisches Kindertheater am 19. Januar um 16.30 Uhr. Eintritt frei. Ort: Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. 030 93661078, Internet: www.kulturring.org

Kindertheater „Schneemann Rübenase und die Eiswichtel“: winterliche, lustige und spannende Schneemann-Rübenase-Liedergeschichte zum Mitmachen und Mitlachen mit dem Kinderliedermacher Rainer Herzog für Kinder ab 3 Jahren am 26. Januar um 10 Uhr. Eintritt: 4,50 Euro. Ort: Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, Tel. 030 5611153, Internet: www.kulturring.org

 

FILM & KINO

Filmclub – Grenzdurchbruch 89: Dokumentarfilm aus der Sicht früherer DDR-Grenzsoldaten aus dem Jahr 1989 am 15. Januar um 19.30 Uhr. Karten kosten 7, erm. 5 Euro. Ort: Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, Tel. 030 5611153, Internet: www.kulturring.org

Kino Kiste – Programm bis 20. Januar: „Die Melodie des Meeres“: tgl. 14.30 Uhr | „Dämonen und Wunder“: Fr, Mo 16.10 Uhr, Do, So, Mi 18.20 Uhr, Sa, Di 20.30 Uhr | „Unsere kleine Schwester“: Sa, Di 16.10 Uhr, Fr, Mo 18.10 Uhr, Do, So, Mi 20.20 Uhr. Eintritt: 7 Euro, Mittwoch ist Kinotag (5 Euro). Ort: KISTE am U-Bahnhof Hellersdorf, Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin, Tel. 030 9987481, Internet: www.Kiste.net

Kino Kiste – Programm 21. bis 27. Januar: „Der kleine Prinz“: tgl. 14.30 Uhr | „Dämonen und Wunder“: Do, So, Mi 16.15 Uhr, Sa, Di 18.05 Uhr, Fr, Mo 20.15 Uhr | „Unsere kleine Schwester“: Fr 9 Uhr Seniorenkinobrunch, Fr, Mo 16.15 Uhr, Do, So, Mi 18.15 Uhr, Sa, Di 20.10 Uhr | „4 Könige“: Sa, Di 16.15 Uhr, Fr, Mo 18.25 Uhr, Do, So, Mi 20.30 Uhr. Eintritt: 7 Euro, Mittwoch ist Kinotag (5 Euro). Ort: KISTE am U-Bahnhof Hellersdorf, Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin, Tel. 030 9987481, Internet: www.Kiste.net

Kulturkalender für Marzahn und Hellersdorf
Markiert in: