Strahlender Sonnenschein, Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad Celsius: Der Sommer verwöhnt uns in Lichtenberg. Wer die Ferien in Berlin verbringt, hat eine breite Auswahl, um seine freien Tage zu gestalten. Das Bezirks-Journal hat ein paar Tipps für einen schönen Sommer. Heute: sommerliche Veranstaltungen.
Strahlender Sonnenschein, Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad Celsius: Der Sommer verwöhnt uns in Lichtenberg. Wer die Ferien in Berlin verbringt, hat eine breite Auswahl, um seine freien Tage zu gestalten. Das Bezirks-Journal hat ein paar Tipps für einen schönen Sommer. Heute: sommerliche Veranstaltungen.

Strahlender Sonnenschein, Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad Celsius: Der Sommer verwöhnt uns in Lichtenberg. Wer die Ferien in Berlin verbringt, hat eine breite Auswahl, um seine freien Tage zu gestalten. Das Bezirks-Journal hat ein paar Tipps für einen schönen Sommer. Heute: sommerliche Veranstaltungen.

Disco Fever im Tierpark:  Für Disco-Feeling sorgt das Open-Air-Konzert im Berliner Tierpark am 26. Juli. Ab 20 Uhr werden die größten Disco-Hits vorgestellt. Von „Disco Inferno“ bis zu „It’s raining men“, die Songs der 70er, 80er und 90er Jahre werden live gesungen und von internationalen Startänzern begleitet. Ort: Berliner Tierpark in Friedrichsfelde, Am Tierpark 125, 10319 Berlin. Eintritt: 25 Euro.

Berliner HighlandGames: Am 26. und 27. Juli von 11 bis 17 Uhr bringen Dudelsackspieler und Sportsmänner in Kilts das raue Schottland nach Marzahn. Umrahmt wird das Fest von einem Markt mit schottischen Spezialitäten. Ort: Sonderfläche, Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, 12685 Berlin. Sondereintritt: 6 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Abendliche Stadtrundfahrt mit Buffet: Am 1. August organisiert die Reederei Riedel eine dreistündige Schiffstour durch die beschauliche Innenstadt über Spree und Landwehrkanal im abendlichen Lichtwechsel. Einstieg 19:30 Uhr am Märkischen Ufer. Dauer 3,5 Stunden. Eintritt: 37 Euro, ermäßigt 18,50 Euro. Ticketline: 030- 679 61 47 0.

Internationales Berliner Bierfestival: Die Berliner Biermeile findet vom 1. bis 3. August 2014 an der Karl-Marx-Allee statt. Auf der 2,2-Kilometer-Meile zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor werden rund 320 Brauereien aus 86 Ländern mit 2.000 Bierspezialitäten erwartet. In diesem Jahr ist das Motto Craft Beer. Stark vereinfacht handelt es sich bei Craft Beer um ein Bier, das von einer Brauerei nur in kleinen Mengen auf traditionelle Art und Weise gebraut wird. Eintritt: frei.

Sommer-Open-Air „Wassermusik“: Im Haus der Kulturen der Welt findet vom 25. Juli bis 16. August widmet sich das Open-Air der portugiesisch-sprachigen Welt. Unter der Überschrift „Lusophonie“ werden Künstler aus Portugal, Brasilien, Angola, China, Indien das Thema zum Klingen bringen. Im Anschluss an die Konzerte finden Filmvorführungen und Gesprächsrunden statt. Ort: Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin. Eintritt: Je nach Termin 10 bis 16 Euro, ermäßigt 8 bis 14 Euro.

Rewe Family: Am 9. August findet von 10 bis 19 Uhr das große Familien-Event REWE Family statt. Auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm in Reinickendorf bietet es ein spannendes, informatives, unterhaltsames Programm für die ganze Familie. Die Kleinsten toben im REWE Kinderland, junge Fußballer können in der REWE Fußballwelt kicken, für die Damen sorgt das kostenlose Beauty-Programm in der REWE Beauty-Lounge , in der REWE Genuss-Arena fordern u.a. jeweils zwei Promiköche die Besucher zu einem heißen Kochduell heraus, und auf der REWE Music Stage wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Eintritt: frei.

Deutsch-Amerikanisches Volksfest: Beim 54. Deutsch-amerikanischen Volksfest vom 25. Juli bis 17. August lockt ein 600 qm großer Sandstrand mit Cocktail-Bar und dem beliebten FloridaEis. Auch an echtem „American Food & Beer“ mangelt es nicht: Hamburger, Hot Dog, original amerikanisches Bier und Softdrinks erfreuen den Gaumen. Ort: Heidestr. 30 in Moabit. Eintritt: 2 Euro.

Sultans Fest. Der Orientalische Garten wird am  10. August ab 14 Uhr zu einer Welt aus 1001 Nacht: Tänzerinnen, Märchenerzähler, Musikanten und Artisten verwandeln den Garten in ein Freiluft-Varieté. Zur Erfrischung gibt es orientalische Köstlichkeiten und Tee. Ort: Orientalischer Garten, Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, 12685 Berlin. Sondereintritt: 6 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Potsdamer Schlössernacht: Am 16. August beginnt die 16. Potsdamer Schlössernacht mit Konzerten und Tanzvorführungen, mit Theaterspielen und Literaturvorträgen. Eingetaucht in stimmungsvolles Licht, präsentieren sich die Schlösser und Gärten in ihrer prächtigsten Seite. Für das leibliche Wohlbefinden sorgt ein reiches kulinarisches Angebot. Um Mitternacht flammt ein Feuerwerk vor dem Neuen Palais. Eintritt: 46,20 Euro. Vorverkauf an allen Vorverkaufskassen, unter 01806/ 570 000.

Wasserfest an der Rummelsburger Bucht: Am 23. August findet das 8. Wasserfest an der Rummelsburger Bucht statt. Entlang der Paul-und-Paula-Promenade bietet das Fest ein umfangreiches Programm für Jung und Alt: Hüpfen und Wasserspiele für Kinder, das bekannte Drachenbootrennen, Kindersegeln, eine politische Podiumsdiskussion zum Thema Zukunft Rummelsburger See und einen Vorabendgottesdienst der Paul-Gehrhardt-Gemeinde. Um 20:30 Uhr beginnt das Open-Air -Kino mit dem Film „Goodbye Lenin“. Eintritt: frei.

veröffentlicht am 22. Juli 2014; Autorin: Thuy Anh Nguyen | Foto: Frank-Peter Bürger

Auf einen Blick: Tipps für die Sommerferien
Markiert in: