In der Eisdiele in Karlshorst kostet jede Kugel ein Euro.
In der Eisdiele in Karlshorst kostet jede Kugel ein Euro.

Bänke, Bäume, ein großes Theater: So sieht es am Johannes-Fest-Platz aus. Dazwischen reihen sich Tische an Tische und alle essen Eis. Hinter dem sommerlichen Treiben des zirka 2.200 Quadratmeter großen Platzes befindet sich die offene Trattoria-Eisbar. Über 30 Sorten verfügt die kleine Diele. Zubereitet werden Waffeln, ganze Becher und Drinks voller Eisvariationen. Besonders beliebt sind die Sorten MC Black, bestehend aus zart-bitterer Schokolade oder Cookies, das Eis mit Keksen und Schoko. Eine Kugel kostet ein Euro. Coole Drinks wie der Orangenflip sind etwas fruchtiger: Erdbeeren, Zitroneneis und Orangensaft – fertig ist der Erfrischungsdrink. Bei diesem Inhalt darf das Getränk gerne auch 3, 90 Euro kosten. Wer sich vom Flair des Theaterplatzes sowie dem Geschmack des Eises überzeugen möchte, sollte die warmen Sonnentage nutzen.

Adresse: Ehrenfelsstraße 3, 10318 Berlin, Öffnungszeiten: Täglich ab 11.30 Uhr, sonntags ab 10 Uhr

Dieser Beitrag wurde im Mai 2014 veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass sich zwischendurch Preise, Öffnungszeiten oder Ansprechpartner ändern können.