Doris und Rolf Meyerhöfer hatten 1985 das große Glück: Sie bekamen eine der neuen Wohnungen im gerade entstehenden Stadtbezirk. Bis heute sind die Beiden geblieben. Sie lieben ihren Kiez.
Doris und Rolf Meyerhöfer hatten 1985 das große Glück: Sie bekamen eine der neuen Wohnungen im gerade entstehenden Stadtbezirk. Bis heute sind die Beiden geblieben. Sie lieben ihren Kiez.

Dr. Rolf und Dr. Doris Meyerhöfer leben seit 1985 in Hohenschönhausen – und möchten ihren Kiez nicht mehr missen. Die beiden pensionierten Lehrer wohnen gern in ihrer Wohnung. Von hier aus ist es ein Katzensprung zum Einkaufen, zum Arzt, zum Bahnhof oder einfach nur ins Grüne. Meyerhöfers haben – nicht zuletzt wegen der Liebe zur Heimatgeschichte – Vieles im Bild festgehalten. Exklusiv für das Bezirks-Journal öffneten sie ihr Album. Erinnerungen werden wach…