Brauereiführung Berlin
Mehrmals in der Woche gibt es Brauereiführungen in Berlin: In Hohenschönhausen steht die moderne Berliner Pilsner Schultheiss-Brauerei.

Wie wird ein gutes Bier gebraut? Was unterscheidet die einzelnen Marken? Und was macht ein Qualitätsbier aus der Hauptstadt aus? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei mehrmals in der Woche – im Rahmen von Spezialtouren.

Unter fachkundiger Führung haben Bierfreunde die Gelegenheit, hinter die Kulissen einer der bedeutendsten Brauereien in der Region zu blicken: Bei den anderthalb- bis dreistündigen Touren über das Brauereigelände an der Indira-Gan­dhi-Straße geht es darum, wie die Markenbiere Berliner Pilsner, Berliner Kindl, Berliner Bürgerbräu und Schultheiss entstehen. Dargestellt wird die Entwicklung vom Rohstoff bis zum fertigen Bier.
Neben den technischen Abläufen erfahren die Teilnehmer der Brauereiführungen Interessantes zur Geschichte des Bieres und des Brauereistandortes Berlin. Auch die Geschichte der einzelnen Marken kommt nicht zu kurz. Unterhaltsam und informativ ist die Reise in die Vergangenheit. Die Gegenwart hingegen präsentiert sich hautnah in Form einer modernen Produktionsstätte, in der jedoch die Tradition an erster Stelle steht. Noch immer wird in der Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei nach dem Deutschen Reinheitsgebot und nur mit besten Rohstoffen gebraut. Dazu gehören Hopfen, Malz und Wasser.

Angeboten werden die Führungen das ganze Jahr über immer montags bis donnerstags (außer an Feiertagen) jeweils um 10.00, 14.00 und 17.30 Uhr. Nach Vereinbarung finden auch freitags um 14.00 und um 17.30 Uhr Führungen statt. Die Dauer richtet sich je nach Leistungsumfang zwischen anderthalb bis drei Stunden. Im Rahmen der Führung dürfen natürlich die verschiedenen Produkte verkostet werden (dreimal 0,3 Liter Bier). Auf Wunsch darf im Anschluss im brauereieigenen Restaurant gespeist werden. Gereicht werden nach Vorbestellung regionale Gerichte.

Der Eintritt kostet 5 Euro für eine einfache Brauereiführung, 7 Euro für eine Brauereiführung mit Bierprobe, 9 Euro für eine Brauereiführung mit Bierverkostung und ab 12 Euro für eine Brauereiführung mit Bierverkostung und Essen.

Besichtigungen sind nach telefonischer oder schriftlicher Bestätigung möglich. Anmeldungen per Telefon unter
(030) 96 09-579 oder per E-Mail an s.stark@radeberger-gruppe.de

– Anzeige – Hinter den Kulissen der Hauptstadtbrauerei