BZJ_04_2014 Allee-Center Ostern
Nicht nur zu Ostern können sich die Lichtenberger und Hohenschönhausener auf spannende Veranstaltungen freuen. Das Bezirks-Journal hat die wichtigsten Frühlings- und Osterveranstaltungen zusammengestellt.

Der Frühling im Bezirk wird kunterbunt. Nicht nur zu Ostern können sich die Lichtenberger und Hohenschönhausener auf spannende Veranstaltungen freuen. Das Bezirks-Journal hat die wichtigsten Frühlings- und Osterveranstaltungen zusammengestellt.

Das Linden-Center am Prerower Platz hat sich für den Osterhasen ordentlich herausgeputzt und zeigt bis zum 19. April eine wahrhaft königliche Osterwelt, in der sich alles um die sagenumwobene Cleopatra und ihr Gefolge dreht. Für die kleinen Besucher gibt es eine Osterbastelstube im Erdgeschoss, in der am 17. und 19. April jeweils von 14 bis 17 Uhr Osterschmuck gebastelt werden kann. Zudem lädt das Center am verkaufsoffenen Sonntag (13. April, 13-18 Uhr) zum Osterbummel ein. Ins Allee-Center in der Landsberger Allee 277 ist gleich ein ganzes Hasendorf eingezogen. Auch hier gibt es bis 19. April die Möglichkeit zum Osterbasteln – immer dienstags und mittwochs von 15 bis 18 Uhr. Der Osterhase ist donnerstags und sonnabends von 15 bis 18 Uhr zu Besuch.

Der Tierpark Berlin lädt um die Osterfeiertage gleich mehrmals zu Führungen ein. Am Karfreitag, 18. April, heißt es um 10 Uhr „Frauenpower – Das Familienleben der Hyänen“. Weitere Führungen im Tierpark: Sonnabend, 19. April, 10 Uhr: „Von Osterlämmern, Palmeseln und Osterhasen“ und ebenfalls Sonnabend, 19. April, 10 Uhr: „Wie Tiere zu ihrem Namen kommen“. Für die Führungen ist lediglich der reguläre Eintritt in den Tierpark zu bezahlen. Erwachsene: 12 Euro, ermäßigt: 9 Euro sowie Kinder von 5 bis einschließlich 15 Jahren: 6 Euro. Treffpunkt ist am Bärenschaufenster, Am Tierpark 125, 10319 Berlin. Darüber hinaus veranstaltet der Tierpark Berlin am 19. April um 19 Uhr eine Führung mit anschließendem Osterfeuer. Die Teilnahme kostet 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder. Eine Anmeldung unter Telefon 51 53 14 07 ist erforderlich. Am Sonntag, 20. April, ab 10 Uhr sowie Montag, 21. April, ab 11.30 Uhr finden im Tierpark Berlin die traditionellen Osterspaziergänge statt. Auch hier ist lediglich der reguläre Eintrittspreis zu entrichten.

Auch in der Naturschutzstation Malchow gibt es im Frühling allerhand Interessantes zu entdecken. Am 19. April geht es unter dem Motto „Vogelstimmen kennenlernen und unterscheiden“ von 14 bis 16 Uhr auf einer Exkursion rund um den Malchower See. Die Teilnahme ist kostenlos. Start ist in der Dorfstraße 35, 13051 Berlin-Malchow. Am gleichen Ort wird einen Tag später, am 20. April, von 13 bis 17 Uhr zur Malchower Ostertafel eingeladen. Um 14 Uhr startet die große Osternestersuche im Erlebnisgarten. Der Eintritt ist frei. Ebenfalls am Ostersonntag, 20. April, veranstaltet der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst, Treskowallee 129, 10318 Berlin, ab 12 Uhr ein großes Osterfest mit Tanz ums Osterfeuer. 

Lesen Sie auch:

veröffentlicht am 15. April 2014; Zusammenstellung/ Autorin: Jeannine Kostow

Osterfeuer, Tomatentag und Malchower Ostertafel
Markiert in: