Mercedes Benz hat am Wochenende an seinen fünf Berliner Standorten die neue C-Klasse Limousine und den GLA präsentiert.
Mercedes Benz hat am Wochenende an seinen fünf Berliner Standorten die neue C-Klasse Limousine und den GLA präsentiert.

Die Mercedes Benz-Niederlassung Berlin feierte am Wochenende an ihren fünf Standorten gleich zwei Premieren: Neben der neuen C-Klasse Limousine wurde auch der neue Mercedes GLA präsentiert – der erste Kompakt-SUV des Stuttgarter Automobilherstellers. In Scharen zog es die Berliner zum Aktions-Wochenende, das unter anderem auch bei Mercedes an der Rhinstraße stattfand.

An beiden Tagen gab es neben den neuen Modellen auch viel für Augen und Ohren: In der Mercedes-Benz-Filiale an der Rhinstraße trat unter anderem Melissa Totten als Madonna auf, die von „Stars in Concert“ im Estrel Festival-Center bekannt ist. Darüber hinaus konnten interessierte Mercedes Benz-Kunden einen Blick in die neuen Modelle werfen und sich vor Ort gleich für die neue C-Klasse Limousine oder den GLA entscheiden.

 

veröffentlicht am 17. März 2014, Fotos: Falko Hoffmann

Premierenfeier bei Mercedes-Benz an der Rhinstraße